URLAUB vom 20.10. bis 27.10.20

WICHTIGE MITTEILUNG

Ab 1.10.20 sind wir als Wahlarztpraxis weiter für Sie da!

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten.
Telefonische Voranmeldung erforderlich!

Dr. Reinhard Honsa – Facharzt für Schnarchen, Hörstörung und Tauchuntersuchung in Hollabrunn

Untersuchungen und Eingriffe bei Dr. Honsa werden so schonend und so angenehm wie möglich durchgeführt. Auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten und Patientinnen wird dabei ganz besondere Rücksicht genommen. Das Ordinationsteam ist freundlich, kompetent und gibt gerne Auskunft, falls Sie offene Fragen haben.

Leistungen - Tauchuntersuchung sowie Abklärung bei Hörstörung und Schnarchen

  • Allergieaustestungen
  • HNO-Erkrankungen bei Kindern
  • Hörstörungen, Hörverarbeitungsstörungen, Untersuchungen: Audiometrie, Tympanometrie, Ohrmikroskopie, zentraler Hörtest
  • Sprachverständnisstörungen
  • Schwindel- und Gleichgewichtsbeschwerden
  • Tinnitus
  • Kopfschmerzen und Stirnhöhlenbeschwerden
  • Eingeschränkte Nasenatmung und NasenblutenUntersuchungen: Endoskopie, Geruchstest, Verödungen
  • Krebsvorsorge
  • Kehlkopferkrankungen
  • Stimm- und Schluckbeschwerden
  • Vergrößerte Lymphknoten am Hals
  • Kleine Operationen (Ohr, Nase)
  • Infusionen
  • etc.
Jetzt Termin vereinbaren!

Dr. Honsa hat langjährige medizinische Erfahrung im Bereich HNO und ist aufgrund von zahlreichen Fortbildungen immer auf dem neuesten Stand der medizinischen Erkenntnis. Ebenfalls bietet er seinen Service in englischer Sprache an.

Kommen Sie in die Ordination von Dr. Honsa - Ihr Ansprechpartner bei Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.